Schreinerei Baumann + Eggimann AG

Der Prixlions Club Bern 2021 geht dieses Jahr an die Schreinerei Baumann + Eggimann AG aus Zäziwil. Die Schreinerei Baumann + Eggimann AG aus Zäziwil durfte die mit CHF 25000.– dotierte Auszeichnung PrixLions Club Bern am Montagabend, 15. November 2021, im Hotel Schweizerhof in Bern entgegennehmen. Die Emmentaler Schreinerei bietet jedes Jahr mehreren Personen mit einer Lernschwäche oder einer anderen Einschränkung die Möglichkeit, in ihrem Betrieb eine Ausbildung als Schreiner/in EBA oder als Büroassistent/in EBA zu absolvieren. Ziel ist es, den Jugendlichen eine berufliche Perspektive zu geben. Wenn möglich, erhalten diese nach der Ausbildung eine Festanstellung im Lehrbetrieb. Oder sie sind gut gerüstet, um auf dem Arbeitsmarkt eine andere berufliche Herausforderung anzunehmen. Gründer und Geschäftsführer Roland Baumann: «Bezahlte Arbeit fördert das Selbstbewusstsein, bietet Sinn und bereitet Freude. Und ich bin überzeugt, dass jeder Mensch eine berufliche Chance verdient hat.» Die Baumann + Eggimann AG beschäftigt insgesamt rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In ihrer Werkstatt in Zäziwil produziert sie zum einen Türen, Massteile und Furniere für den Wiederverkauf und bietet zum anderen individuelle Planungen und Schreinerarbeiten aller Art direkt für den Endkunden an.