prixlionsclubbern_logo_f

Mit dem PrixLions Club Bern sollen etablierte Unternehmen (unabhängig ihrer Rechtsform) unterstützt werden, die sich in der Grossregion Bern-Mittelland in besonderem Masse für die berufliche Ausbildung und/oder die berufliche Integration von Jugendlichen mit angeborener oder unfallbedingter Lernbehinderung engagieren.

Die Unterstützung zielt dabei auf die Initiierung und Verfolgung nachhaltiger Projekte im Sinne der «Hilfe zur Selbsthilfe».

 


Ausschreibung

CHF 25 000.– für Unternehmen mit sozialem Engagement

Die Ausbildung und die berufliche Integration von jungen Menschen mit Behinderung sind bekanntlich grosse Herausforderungen, die viel Verständnis, Zeit und Ressourcen benötigen. Das entsprechende Engagement übernehmen nicht selten auch Unternehmen, indem sie solche Jugendliche unterstützen, in ihren Betrieb integrieren und ihnen so eine berufliche Entwicklung ermöglichen.

Um dieses privatwirtschaftliche soziale Engagement zu fördern, hat die Stiftung des Lions Club Bern den PrixLions Club Bern ins Leben gerufen. Der Preis ist mit CHF 25 000.– dotiert und richtet sich an etablierte Unternehmen aus der Grossregion Bern-Mittelland, die sich in besonderem Masse für die Ausbildung oder die berufliche Integration von Jugendlichen mit angeborener, krankheits- oder unfallbedingter Lernschwäche engagieren. Unterstützung sollen nachhaltige Projekte erhalten, die Hilfe zur Selbsthilfe fördern. Es werden ausschliesslich Unternehmen ausgezeichnet, die nicht zu einem erheblichen Teil durch Mittel der öffentlichen Hand finanziert werden.

 

Bewerbungsformular für die PrixLions Club Auszeichnung 2021: Download: PrixLions Bewerbungsformular 2021

 


Rechtstellung

Die vom Stiftungsrat eingesetzte Jury prüft die ihr eingereichten Projekte im Rahmen des Stiftungszweckes bzw. dieses Reglements. Sie schlägt dem Stiftungsrat den oder die Preisträger vor. Die Preisträger werden formell durch den Stiftungsrat der Stiftung Lions Club Bern (nachfolgend Stiftungsrat) bestimmt.

 


Jury

 

  • Jan Röthlisberger, Gümligen, Jurypräsident
  • Françoise Folletête, Bremgarten BE
  • Gerhard Grossglauser, Bolligen
  • Urspeter Meyer, Köniz
  • Gerhard Müller, Muri b. Bern

 


Kontakt

Sekretariat Stiftung des Lions Club Bern
Europaplatz 1

Postfach 8875
3001 Bern
bern@lionsclub.ch

http://www.prixlions.ch

 

powered by  – Fotos: photopia, Roland Schmied, Alexandra Schürch